Author Topic: Traps Drums A400  (Read 2753 times)

teletom007

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 183
  • Karma: 14
  • sn/ 02489
    • View Profile
Traps Drums A400
« on: January 05, 2016, 10:46:40 AM »
Hallo Gemeinde,  :rock:
erst mal ein gutes neues Jahr euch allen und vor allem Gesundheit.

Ich will hier mal kurz von meinem neuen Vorhaben berichten. Ich spiele ja nun schon eine Weile auf meinem Drumit5 komplett-Set, also 2Box Pad’s und Cymb und Brain. Nach langem Suchen, Finden und Probieren habe ich nun alles so wie es sein soll und schon ist es Schnee von gestern weil:
Wir spielen nun einerseits immer öfter auf kleinen Gigs, also unplugged und mit Mini-Gesangsanlage, andrerseits wieder größere Sachen mit PA.
Erster Gedanke war, ich schaffe mir fĂĽr die unplugged  Sachen ein compact Kit an wie zB. dieses:
http://www.thomann.de/de/millenium_transport_hip_gigcherry.htm

Da mir aber sowieso der Aufwand vom Auf und Abbau (die Kollegen trinken Bier und ich bin am schrauben) auch des 2Box-Sets mit Monitor ect und die Tatsache dann auch wieder 2 Drum-Set im Proberaum stehen zu haben eigentlich zu viel ist, wurde eine neue Baustelle aufgemacht.
Ich habe mir nun dieses Teil bestellt: http://www.thomann.de/de/traps_a400_acoustic_drumset.htm

Hier ein Testbericht: http://www.thomann.de/de/cat_amazona~ncxes.html?artid=6443&ar=210274

Und noch ein Video:  https://www.youtube.com/watch?v=1B5AenobkKs

Ich habe mir noch folgenden Beckensatz bestellt: https://www.thomann.de/de/zultan_q_serie_professional_set.htm

Der Plan ist nun, wenn das Traps soundtechnisch so viel taugt das ich hiermit unplugged Gig’s spielen kann, werde ich die entsprechend schlechten Teile wie zB. die Tom Halterungen gegen was vernünftige tauschen und die Trommeln für größere Gigs mit 2Box Trigger auf mein Drumit5 Modul triggern. Bei den Becken muss ich mal sehen ob ich hier komplett auf die echten Cymb gehe.
Das Konzept des Traps finde ich vielversprechend, vor allem das geringe Gewicht und die kleine Grundfläche. Der Transport sollte hier auch super kompakt sein.
Man stelle sich das Gesicht des Tontechnikers vor, wenn ich mit dem Teil auf einer etwas größeren Bühne einlaufe.
Falls das dann alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle, werde ich mein 2Box-Set komplett verkaufen, natĂĽrlich ohne Brain.
Nun warte ich auf DHL und bin echt gespannt wie es weitergeht.

Was machen denn die ganzen Drummer-Kollegen hier aus dem Forum, gibt es euch ĂĽberhaupt noch?? :) :P :'(

teletom007

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 183
  • Karma: 14
  • sn/ 02489
    • View Profile
Re: Traps Drums A400
« Reply #1 on: January 17, 2016, 08:53:27 PM »
Traps die 2.
Die Triggerit von 2Box passen leider nicht an die kessellosen Trapstrommeln. Ich habe nun Ersatztrigger von DDrum bei Thomann bestellt und in jeden Kessel eingebaut. http://www.thomann.de/de/ddrum_chrome_elite_trigger_sensor.htm

Das Funktioniert mit der Einstellung für Akkustik-Drums an Drumit5 ganz gut, etwas Feintuning muss noch folgen. Nun suche ich noch eine Möglichkeit die Trommeln stark herunter zu dämmen wenn ich über das Soundmodule spielen will. Denke da an Ringe aus Gummi, welche ich auf die Felle legen kann. Gibt es da vieleicht was fertiges?
Hier mal noch ein paar Bilder.





Mal sehen wie es weiter geht.

zokixp

  • Guest
Re: Traps Drums A400
« Reply #2 on: April 20, 2016, 06:52:38 PM »
Hi Tom, I have a lot of questions exactly about the setup you made (Traps A400 + 2Box brain).
Even I'm not a drummer myself, (I'm a singer/keyboard player) I do a lot of research for my drummer who play's a Yamaha Maple Custom at this moment, but lately thinking to do some radical changes and buy the exact combination you made. So at this moment, You are the only guy I found on the net who could help us to achieve the intention. We'll be grateful If you are willing to help us. At this moment, your idea sound's great, and we must put all the puzzle till July, when our band comes to Germany for a gig, and eventually stop by to Thomann and buy some drums  :).
Looking forward to your answer,
Zoran

digitalDrummer

  • Guest
Re: Traps Drums A400
« Reply #3 on: April 21, 2016, 08:39:15 AM »
Zoran,
I have used a Traps kit with Aquarian onHead trigger pads and recently tested the aD5 module with one of those and also a ddt (ddrum equivalent) external trigger on the Traps drums.
Worked great.
« Last Edit: April 22, 2016, 12:51:57 PM by digitalDrummer »

teletom007

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 183
  • Karma: 14
  • sn/ 02489
    • View Profile
Re: Traps Drums A400
« Reply #4 on: April 22, 2016, 09:59:06 AM »
Hallo,
nun habe ich an meinem Hybrid-Set soweit alles wie es sein soll.
Ich habe die Toms und die Snare mit Dämpfungsringen von Remo ausgestattet. Das nennt sich „Ringcontrol“ und besteht aus einem Kunstoffring der mit dem Fell (unter dem Fell) aufgezogen wird.
Zwischen Ring und Fell kommt dann ein Schaumstoffring der gegen das Fell drückt und eine sehr starke Dämpfung bewirkt. Wenn ich akustisch spielen will ziehe ich den Schaumstoff einfach raus. Das funktioniert super und ich habe den normalen Fellsound.

Da die Basdrum für das akustisch spielen schon etwas leise ist habe ich mir eine alte 20“ Basdrum besorgt, diese auf einer Seite abgesägt und mit 4 Winkel direkt an die vorhandenen Befestigungsösen der Traps-Basdrum angeschraubt. Das hört sich nun richtig gut an.
Die Basdrum lässt sich ganz einfach abschrauben wenn sie im Triggerbetrieb nicht gebraucht wird.

Im Normalfall verwende ich meine umgebaute Metallsnare. Hier habe ich einen Wronka Trigger eingebaut und beide Felle mit dem Ringcontol-System versehen. FĂĽr ganz kleine Gigs verwende ich die Traps-Snare, die hat aber schon einen speziellen Sound (aber laut).

An das Drumrack habe ich zwei Mikrophone mit Clamps und Spinnen montiert. Das eine nimmt von unten das HH und Crash-Becken ab, das andere von oben Ride und Crash. Funktioniert ebenfalls gut.
Somit fahre ich ĂĽber 3 Kanäle vom Drumit5 (1=Basdrum   2=Snare   3=Toms) und 2 Mikro-Kanäle fĂĽr das ganze Set. Das ist sehr kompakt.

Da mir die Tom-Halter doch etwas suspekt sind habe ich mir zusätzlich für die Tom3 eine Snarehalter mit Clamp bestellt, das ist der gleiche wie er für die Snare im Setpreis mitgeliefert wird. So ist die Sache extrem stabil. Die Lösung finde ich generell für E-Drums sehr interessant.

Allgemeines zum Traps-Set:
Die Trommeln sind extrem leicht, klingen aber unerwartet gut für das, das sie kaum Körper besitzen.
Das Rack ist aus normalem verchromten Rohr, also nicht extra leicht.
Die Umrüstung zum Hybrid-Set ist relativ einfach da sich jede Menge Befestigungsösen an den Trommeln befinden und man quasi kein Löcher bohren muss.
Die Snare ist etwas speziell aber durchaus interessant, mir ist meine alte aber lieber, da ist einfach mehr Material dran.
Den Preis fĂĽr das Set finde ich unschlagbar, sicher auch eine alternative fĂĽr ein Zweit oder Ăśbungsset.

Hier noch verschieden Links zu den verwendeten Teilen:

Ringcontrol:   https://www.thomann.de/de/remo_ringcontrol_12.htm
Trigger:   https://www.thomann.de/de/ddrum_chrome_elite_trigger_sensor.htm
Klinkenbuchse:   https://www.thomann.de/de/partsland_zargenbuchse_ch.htm
Drumset :  https://www.thomann.de/de/traps_a400_acoustic_drumset.htm
Extra Snarehalter:    http://www.profi-sound.com/traps_index.html   email: profisound@t-online.de
Clamp:   http://www.drum-tec.de/65ab-metal-clamp-fuer-drum-rack-p-346.html
Snare-Trigger:   http://www.wronka-drums.de/shop/easytrigger/easytrigger/easytrigger-snare-tom.php
Spinne:    https://www.thomann.de/de/the_tbone_ssm5.htm


























« Last Edit: April 22, 2016, 10:31:53 AM by teletom007 »

zokixp

  • Guest
Re: Traps Drums A400
« Reply #5 on: April 22, 2016, 03:36:06 PM »
Hello,
teletom007, In your first text (beggining of this topic) you said something about 2box triggers and replacing them with ddrum's. What was the main reason for that? Weren't they good еnough, or maybe the installation is problematic? As I can see on the pic's, the snare drum's plastic part could be a problem for fitting the 2box trigger. My drummer wants the A400 with 2box brain and triggers as complete set, so if it is possible to fit them to work together it will be superb, if not, then we must find a suitable solution (like ddrum or some other triggers).
« Last Edit: April 22, 2016, 04:35:15 PM by zokixp »

teletom007

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 183
  • Karma: 14
  • sn/ 02489
    • View Profile
Re: Traps Drums A400
« Reply #6 on: April 23, 2016, 08:53:30 PM »
Die 2Box-Trigger kann man nicht an den Traps-Pad befestigen, da die Kessel zu kurz sind.
Folgende Trigger sollten aber funktionieren. http://www.thomann.de/de/ddrum_redshot_drumtriggerset.htm

Das Drumit5 arbeitet mit allen Triggern sehr gut.

zokixp

  • Guest
Re: Traps Drums A400
« Reply #7 on: April 28, 2016, 06:42:26 PM »
Thanks