Poll

Wer hat mir einen Rat was ich noch tun kann?

Hat mir jemand einen Tip?
0 (0%)
Serien Nr war immer mit 54 am Anfang
0 (0%)

Total Members Voted: 0

Author Topic: Neues 2box gekauft, Hihat lässt sich nicht kalibrieren  (Read 652 times)

Muskatnuss

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
  • Ohne Groove, you loose
    • View Profile
Neues 2box gekauft, Hihat lässt sich nicht kalibrieren
« on: February 05, 2017, 03:32:44 PM »
Hallo zusammen, habe mir am 22.12.16 ein neues 2box Drumset gekauft. Nach dem Aufbau hat die Hihat selbständig Ultra schnelle trigger generiert, ohne das ich darauf gespielt habe, kalibrieren lies es sich auch nicht, es kam auch bei in Betriebnahme nicht die Aufforderung dazu, das Ridebecken erzeugte zudem noch Crashsounds, also Hihatbecken und Modul zu Hyperactive gesendet, nach 2 Tagen bekam ich es zurück, im Bericht stand Fehler behoben! Dann alles wieder angeschlossen, ca 10 min. funktioniert die Hihat ohne das ich kalibrieren musste einwandfrei, dann wieder das gleiche! Dann wieder alles zu Hyperactive geschickt, diesesmal hab ich das Ridecymbal auch mitgeschickt. Tage später bekomme ich eine neue Hihat und ein neues Ridebecken, das Ride funktioniert jetzt super, aber die Hihat lässt sich nicht Kalibrieren, es erscheint immer nochange im Display, zurückstellen auf Werkseinstellungen das selbe... Mein Händler hält mir dann eine neues Modul zugesendet mit dem Ergebnis, das neue Modul fordert nicht zum Kalibrieren auf und kalibrieren ist auch nicht Möglich, weiß jetz auch nicht was ich noch tun kann, ich will 2box spielen und hab keine Lust auf Roland und den Rest... Bin um jeden Tip dankbar!!! Trommelnde Grüße, Ralf

Drum2

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 60
  • Karma: 1
    • View Profile
Re: Neues 2box gekauft, Hihat lässt sich nicht kalibrieren
« Reply #1 on: February 06, 2017, 07:36:50 AM »
Versuchen Sie die Hi-Hat etwas niedriger zu stellen, so dass der Abstand zwischen der Hi-Hat und der Magnet kleiner ist.